Austrian Top Rider Erich Wienland racing on TATZE Pedals!

Erich Wieland wird 2018 das TATZE MC-AIR am Downhiller und das TATZE TWO-FACE am Endurobike montieren!

Alles begann beim Crankworx Innsbruck 2017 als jemand die ausgestellten Prototypen vom MC-AIR Flat- und TWO-FACE Enduropedal genau unter die Lupe nahm. Wir sprachen über die Form des Pedalkörpers, Anzahl und Anordnung der PINs, leichtes oder weniger leichtes Drehen der Pedale, Wartungsmöglichkeiten und die Qualität der Fräsarbeit - also ein ganz normales Gespräch unter Bike- und Technikfreaks ;-)

Schon bei diesem Gespräch hat Erich gezeigt, dass er nicht nur einer der schnellsten Rider der Alpenrepublik ist, sondern auch ein perfekter Partner für die Weiterentwicklung der "TATZEN". Beim Design von Pedalen ist es unser Anspruch Innovationen umzusetzen um dadurch bessere Biker zu werden. Da ist es klar, dass alle beteiligten laufend am Bike unterwegs sind, aber nichts kann die Erfahrung und den Input eines Top-Riders ersetzen. Im Leistungssport geht es im Endeffekt darum viele Details zu optimieren um am Ende das schnellste Gesamtpaket zu haben. Um das zu erreichen werden wir Erich die bestmöglichen Pedale zur Verfügung stellen, Optimierungen kurzfristig umsetzten und diese später in die Serienprodukte einfließen lassen. 

Trotzdem können alle rationalen Gründe für die Zusammenarbeit nicht über den eigentlichen Grund hinwegtäuschen: Erich ist ein äußerst sympathischer und cooler Typ und die Vorfreude Ihn mit unseren Pedalen "RACEN" zu sehen ist riesengroß!

In diesem Sinne sind wir stolz Erich unterstützen zu dürfen und wünschen Ihm eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und vor allem viel Spaß beim Biken!!!

Armin Hofreiter
Founder TATZE *bike-components*